Entlastung für pflegende Angehörige Demenzkranker

Ehrenamtliche Helfer(innen) für die Betreuung von demenziell erkrankten und/oder Menschen mit Behinderung gesucht

 

Träger:  Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin 

Anschrift:
Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin
FeD/ Demenzberatung
Lankeweg 4
14513 Teltow

Ansprechpartner:
Frau Marina Sinnok
Telefon: 0152/ 225 432 37
Fax:
E-Mail: marina.sinnok@diakonissenhaus.del

Aufgaben

  • Betreuung von Menschen mit demenziellen Erkrankungen oder Menschen mit Behinderungen in der häuslichen Umgebung oder in einer Gruppe.
  • Betreuung von Menschen mit demenziellen Erkrankungen oder Menschen mit Behinderungen in der häuslichen Umgebung oder in einer Gruppe.
  • hierbei geht es um Gespräche führen, vorlesen, zum Arzt begleiten oder auch Freizeitgestaltung
  • zeitlicher Rahmen: 2-3 Stunden pro Woche und nach individueller Vereinbarung
  • Einsatzort: Teltow, Stahnsdorf, Kleinmachnow | Werder und Umgebung | Lehnin und Umgebung

Der Träger bietet

  • Vorbereitung auf die Aufgaben in einem 36-stündigen Grundlagenseminar
  • Anleitung durch Fachkräfte
  • monatlich stattfindender Helferkreis zur Anleitung und zum Erfahrungsaustausch
  • regelmäßige Informationen
  • Bescheinigung nach Beendigung des Engagements

Anforderungen

  • Es werden offene, verständnisvolle Personen erwartet, die gern mit Menschen mit Demenzerkrankungen oder Behinderungen und deren Angehörigen begleiten möchten.
  • Vertrauenswürdigkeit, Schweigepflicht, Zuverlässigkeit

Aufwandsentschädigung
7,50 Euro pro Stunde

Versicherung
über das Diakonissenhaus