Freiwillige Ranger bei der Naturwacht- Naturpark Hoher Fläming

 

Träger:
NaturSchutzFonds Brandenburg

Anschrift:
Naturwacht im Naturpark Hoher Fläming
Im Winkel 13
14806 Baitz

Ansprechpartner:
Katrin Mielsch
E-Mail: baitz@naturwacht.de
Telefon: 033841/ 43734
Fax: 033841/ 43734

Homepage:  www.naturwacht.de/

Tätigkeiten

  • Krötenzaun-Konstrukteur/in (Mitte Februar-Mitte März)
  • Kröten-Schleuser/in (Mitte Februar-Mitte Mai)
  • Krötenzaun-Demonteur/in (ca. Anfang-Mitte Mai)
  • Erntehelfer/in (September-Oktober)
  • Baumpfleger/in (November-Februar)
  • Landschaftspfleger/in (Sommerhalbjahr)
  • Wege-Pate/-Patin (ganzjährig; zu Pferd, Fahrrad oder Fuß)
  • Unterstützung bei Führungen und Veranstaltungen

Anforderungen

  • Verfügbarkeit z.T. auf Abruf, abhängig von der Tätigkeit
  • teilweise ist bestimmte zeitliche Flexibilität nötig, da der Einsatz von äußeren Umständen und Witterung abhängig sein kann
  • Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit
  • eigenständige Fahrt nach Belzig, Wiesenburg, Baitz oder Grubo- von dort Mitnahme an die Einsatzorte durch die Naturwacht
  • Volljährigkeit
  • z.T. gewisse körperliche Fitness notwendig
  • Vorkenntnisse nicht erforderlich; können durch die Naturwacht vermittelt werden

Aufwandsentschädigung

Versicherung
über die Naturwacht